Sommer 2019 -Wie alles begann

Sommer 2019 – Wie alles begann

Fertig! Meine Bachelorarbeit war abgegeben! Um mein Studium der Umweltnaturwissenschaften abzuschließen fehlte mir nur noch ein Praktikum. Lange suchte ich nach einem passenden Platz, auf jeden Fall wollte ich das Praktikum außerhalb Deutschlands absolvieren. Nicht nur um meine Englischkenntnisse zu verbessern und aus meiner gewohnten Umgebung zu kommen, auch weil ich später gerne international arbeiten möchte!

Nach unzähligen Absagen erhielt ich ein Bescheid von dem Plitvica Lakes National Park in Kroation. Hier könnte ich im Sommer 2019 ein Praktikum als Ranger absolvieren. Ich hatte noch 6 Wochen Zeit bis das Praktikum starten würde. Schon immer wollte ich eine längere Radreise machen, um Ressourcen schonend zu reisen. Dies war für mich nun eine perfekte Möglichkeit. Ich entschied mich meine Erlebnisse und Erfahrungen auf der Reise in einem Blog festzuhalten. Um nicht nur von mir und meinen Erfahrungen zu schreiben ließ ich gelerntes, von meinem Studium der Umweltnaturwissenschaften, sowie aktuelle Umweltthemen in meinen Blog mit einfließen.

Zudem erstellte ich die Kategorie “People around the world” in der interessante Menschen, welche ich auf meiner Reise treffe, ihre eigene kleine Geschichte vor stellen. Ein herzliches Dankeschön geht an all diese Menschen für ihre Zeit und Arbeit und dadurch die Mitgestaltung des Projekts!

Mich hat erstaunt wie viele Menschen ich mit dem Blog und der Reise erreichen und begeistern konnte. All dies wollte ich, in Kroatien angekommen, nicht so einfach wegwerfen und habe mich dazu entschieden weiter zu bloggen.

700.000 USD


Gründungsjahr

2019



Besucher

3.888



Followers

248



Bereiste Länder

9



Interviewte

7


Entstanden für die Zukunft

Das Projekt wird nun weiter geführt. Nach meinem Praktikum in Kroatien ging es zunächst zurück nach Deutschland. Hier suchte ich nach einem weiteren Praktiukumsplatz und bekam nach einem sehr positiven Skypegespräch eine Zusagen in einem Umweltcenter in Nelson, Neuseeland.

Ich war überglücklich! So ging es passend zum Beginn des neuen Jahres 2020 für mich los nach Neuseeland.

Luxuriöses und umweltfreundliches Wohnen

Dank umfangreichem Ausbau und sorgfältiger Pflege befindet sich dieses Anwesen in bestem Zustand. Massivholzböden und neue Teppiche tragen zu einem äußerst angenehmen Wohnambiente bei.

Über Steffi

James Peters ist zertifizierter Immobilienexperte und unterstützt Kunden aus der Region seit über 12 Jahren beim Verkauf ihrer Häuser. Er ist erfolgreich in der Vermittlung besonders schöner Anwesen in Sussex tätig.

Vereinbaren Sie einen privaten Besichtigungstermin.

Das Team des Rivington Maklerbüros:

Beispielstraße 1,
11234 Beispielstadt
Deutschland