Einmal quer durch Istrien

Tag 20: Flucht vor dem Massentourismus Nach einer herzlichen Verabschiedung von Nils und Anki ging es für mich spontan quer durchs Land. Gestern dachte ich noch daran nach Pula runter zu fahren, doch von dem Gedanken kam ich dann zunehmend ab. Der Massentourismus an der Küstenstraße gefiel mir nicht wirklich. Ich nahm an, dass dies…

Italy – Slovenia – Croatia

Tag: Mal kurz nach Slowenien rennen Einen schönen guten Morgen! Der Tag begann für mich mit einem belebenden Morgenrun zu der slowenischen Grenze. Ich war sehr ausgeruht und hatte gut und lange auf dem Ausziehsofa meines Couchsurfing Host Luca geschlafen! Heute sollte ein richtig entspannter Tag werden, mein Körper sehnte sich sehr nach einer Pause!…

Von den Bergen ab ans Meer

Tag 15: Pass zum Frühstück Ich packte im Morgengrauen mein Zelt zusammen und verließ bereits gegen 6 Uhr den Campingplatz. Gerne wäre ich noch liegen geblieben und hätte mich in der Früh noch etwas mit dem netten Pärchen aus Hamburg unterhalten, doch ich hatte einen langen Tag vor mir! Ich hinterließ ich den zwei eine…

Nach dem Hoch kommt das Tief…

Tag 11: Bikefreier Tag – Ab gehts klettern an Fels! Heute hieß es erholen! Nach einem netten Frühstück bei meinem Couchsurfing Host Simon packten wir kurzer Hand unsere Kletterausrüstung zusammen. Jetzt war ich sehr froh, meine Kletterschuhe die ganze Strecke über die Pässe geschleppt zu haben! Die restliche Ausrüstung konnte mir Simon freundlicherweise leihen. Ich…